NewsAnzeige

Wirtschaftsspiegel der IHK Nord Westfalen berichtet über MAMBA ( 4. April 2016) ( 4. April 2016)

Die April-Ausgabe des "Wirtschaftsspiegels" der IHK Nord Westfalen widmet sich in einem Schwerpunktteil der "Integration durch Ausbildung und Arbeit". Unter anderem wird dort auch über MAMBA berichtet.  "Wir sind sehr dankbar für alle Unternehmen, die Geflüchtete einstellen wollen und sich an uns wenden. Aber davon unabhängig sollte der Arbeitsmarkt den Geflüchteten genauso offenstehen, wie Deutschen und EU-Bürgern", so Joachim Bothe, MAMBA-Netzwerkkoordinator, im Artikel. Daneben gibt es noch mehrere Erfahrungsberichte von Unternehmen, die Geflüchtete eingestellt haben, und eine Kurzübersicht zu den rechtlichen Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktzugangs durch die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster. Die ganze April-Ausgabe des "Wirtschaftsspiegels" kann hier als E-Paper gelesen werden: http://www.ihk-nordwestfalen.de/fileadmin/wirtschaftsspiegel/2016/201604/index.php Zum Download als pdf steht sie hier zur Verfügung: http://www.ihk-nordwestfalen.de/fileadmin/medien/01_Mittelstand/06_Oeffentlichkeitsarbeit/Wirtschaftsspiegel/2016/201604.pdf Der Artikel zu MAMBA findet sich auf den S. 12-15.

zurück

  

   

   

  

  

Das Projekt "MAMBA 3" wird im Rahmen des Programms "ESF-Integrationsrichtlinie Bund" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 
Datenschutz